Donnerstag, 26. Juni 2008

süße Pfannkuchen

Ich und mein Mitbewohner freuen uns immer, wenn wir später zur Hochschule müssen und wir uns ein gemeinsames ausgedehntes und meist etwas spätes Frühstück gönnen können. Heute gab es mal wieder süße Pfannkuchen


Für 2 Personen (4 Stück)

150g Mehl

100ml Milch

2 Eier

1 Prise Salz

1 Pck Vanillezucker

alles in eine Schüssel geben und zu einem glatten, zähflüssigen Teig verrühren, je nach Konsistenz des Teiges mehr Mehl oder Milch hinzufügen

Pfannkuchen in einer Pfanne ausbacken
TK Beeren
mit ein wenig Wasser in einen Topf geben und heiß werden lassen, auf die fertigen Pfannkuchen geben


Hier sind sehr viele Varianten möglich: mit Nutella, Zucker, Zimt und und und.
Auch deftige Pfannkuchen für eine Suppe oder ähnliches (einfach den Zucker im Teig weglassen)

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Mensch sieht das lecker aus!!!! Ich glaub das mach ich mir morgen.
Hab in deinem Profil gesehen dass auch vom Bodensee kommst. Ich auch. *G*

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...