Sonntag, 22. Juni 2008

Tortillas


Zutaten für 2-3 Personen

2 Putenschnitzel
in kleine Stücke schneiden, anbraten
1-3 Paprika*
in Streifen schneiden, anbraten
1-2 Zwiebeln
in Ringe schneiden, anbraten
1 kleine Dose Mais

abgießen
1/2 Eisbergsalat
waschen und in Stücke schneiden
Salz,

Pfeffer,

Paprika,

Chillipulver
Fleisch mit den Gewürzen würzen und
Tomatenmark
in die Pfanne geben, mit ein wenig Wasser aufgießen
Tortillawraps
in der Mikrowelle oder im Backofen leicht erwärmen

Zutaten in Schüsseln verteilen

* Je nachdem wie viel ihr mögt und wie bunt ihr es haben möchtet

Dazu schmecken gut leckere Dips, wie mexikanische Soße, Guacamole oder Sour Creme

Kommentare:

mishmash hat gesagt…

Oh das sieht toll aus! Werde ich morgen gleich nachmachen!

Anonym hat gesagt…

lecker! kidneybohnen passen auch noch wunderbar in die füllung

Schimmelreiterin hat gesagt…

Ich LIEBE Wraps.
Allerdings kann man den Teig auch selbst machen, hab ich sogar beim 3. Versuch geschafft, und ich hab noch nichtmal Pfannkuchen gemacht bisher.

nyla hat gesagt…

Ich habe auch schon einen Versuch hinter mir, der leider nicht so toll wie erwartet wurde. Aber da ich die fertigen nicht mehr essen darf, werde ich mich nach einem guten Rezept umschauen, da ich Wraps viel zu sehr liebe um darauf verzichten zu können

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...