Mittwoch, 6. August 2008

Cobbler

Kochblogs sind einfach nur schlimm. Ständig sieht man dort leckere Sachen, die man am liebsten sofort ausprobieren möchte. So ging es mir auch mit dem Cobbler-Rezept von chaos kitchen. Also vielen Dank für die leckere Inspiration.
Statt den Nektarinen habe ich meine Lieblingsfrüchte genommen: frische Pfirsiche und Himbeeren (dieses mal TK) genommen.

Früchte nach belieben
klein schneiden und ich eine backfeste Form geben
etwas Zucker
über die Früchte geben
170g Butter,

225g Mehl,

2 gestr. TL Backpulver
zu einem bröseligen Teig verkneten
70g Zucker
und
1 Prise Salz
zum Teig geben und vermengen
130ml Buttermilch
dazugießen und zu einem glatten Teig vermengen

dedn Teig mit einem Esslöffel häufchenweise auf die Früchte geben

bei 180° ca 35min backen

nach dem backen eventuell mit etwas Puderzucker bestreuen

1 Kommentar:

Denver hat gesagt…

Freut mich wenn ich dich inspieren konnte, schließlich hast du du mir ja auch als Inspirationsquelle gedient :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...