Samstag, 21. März 2009

Limoncello-Schoko-Dessert

Als ich dieses Rezept das erste Mal ausprobiert habe, sollte es eigentlich eine Praline werden. Leider blieb die Mischung viel zu flüssig. Also habe ich sie dieses Mal in Schoko-Becher gefüllt und gelöffelt. Pur hat es für meinen Geschmack zu intensiv geschmeckt, in Kombination mit den Beeren war die Creme allerdings sehr lecker.

100g weiße Schokolade
schmelzen
20ml Sahne
unterrühren und erhitzen
10ml Limoncello
einrühren

abkühlen lassen

Man kann das ganze noch mit Zitronensaft und Zucker abschmecken..

Kommentare:

Denver hat gesagt…

Dieses Dessert sieht einfach toll aus und die Idee mit dem Schokobecher ist mal kreativ!

lillebi hat gesagt…

Hmm, das klingt lecker. Ich habe mir im Kaufland vor kurzem eine Flasche Limoncello mitgenommen und trinke den gern pur auf Eis, das schmeckt auch sehr gut.

nyla hat gesagt…

Ich habe ehrlich gesagt mich noch nicht an Limoncello pur ran gewagt...

Aber sollte ich vielleicht mal *g*

lillebi hat gesagt…

Ja, versuch es mal. Ich finde es ist ein typisches Frauengetränk, schön süß und cremig. Mein Freund mochte es gar nicht.

Aber es ist natürlich vor allem eine Frage des persönlichen Geschmacks.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...