Mittwoch, 19. August 2009

Chicken Caesar Salad

Seit meinem ersten USA-Aufenthalt gehört der Caesar Salad zu meinem Lieblingsessen. Ich war lange auf der Suche nach einem leckeren Dressing Rezept und bin fündig geworden. Serviert habe ich den Salat in einer Parmesanschale.

Dressing:

2-4 EL Mayonnaise,

2-4 EL Joghurt,

1-2 TL Senf,

1-2 EL Worchestersoße,

1-2 EL Zitronensaft

Salz,

Pfeffer,

Knoblauch,

Parmesan (gerieben)

alle Zutaten zu einer Soße verrühren und abschmecken


Parmesanschale:

Parmesan (gerieben)
Pfanne heiß machen und Parmesan einstreuen, so das der Boden gut bedeckt ist

so bald der Käse geschmolzen und leicht fest geworden ist, über eine Schüssel stürzen und auskühlen lassen


Hähnchenbrust
anrbaten
Salz, Pfeffer
Hähnchen würzen, evtl klein schneiden
Römersalat
waschen, klein schneiden und mit dem Dressing vermengen

Salat in der Parmesanschale mit der Hähnchenbrust servieren
Parmesan (Stück)
nach belieben mit dem Sparschäler Scheiben abschneiden und Salat damit garnieren

Kommentare:

Saskia hat gesagt…

Okay, wann kann ich bei euch einziehen?!? Und meine Kochbücher kann ich eigentlich auch ins Altpapier geben...ich koch' ab jetzt einfach das, was ich so auf deinem Blog finde. :)

Denver hat gesagt…

Wow, sogar noch mit essbarer Parmesanschale. Sieht unglaublich lecker aus!

Fabela hat gesagt…

Das sieht mal wieder super lecker aus.

Sophie hat gesagt…

Die Parmesanschale klingt toll!

kochend-heiss hat gesagt…

Ich liebe Caesars Salad. Die Parmesanschale ist auch ziemlich weit vorn! Lecker!

Gunter Schwark hat gesagt…

Also, das klingt prima...hatte ich ganz vergessen das es noch so easy sein kann einen leckeren Salat zu machen. Ein alter Klassiker wird hier zum wieder zum Leben erweckt. Danke für den Denkanstoß.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...