Montag, 14. September 2009

Apple Crumble

Für 2 Personen
2 Äpfel
Schälen, in kleine Stücke schneiden
etwas Butter
in einer Pfanne schmelzen, Äpfel hinzugeben
2 TL Zucker
und
1 TL Zimt
zu den Äpfeln geben und verrühren

Äpfel in gefettete Schälchen geben
50g Magerine,

50g Zucker,

90g Mehl
zu Streuseln verarbeiten und auf den Äpfeln verteilen

im vorgeheizten Backofen bei 200° ca 15min backen
1 Vanilleschote
halbieren, ausschaben und mit
50g Zucker
verrühren
1 Ei
dazugeben und schaumig rühren
150ml Sahne
steif schlagen und mit
150ml Milch
zur Zucker-Ei-Masse geben und verrühren

Masse in die Eismaschine geben und danach nochmal ca 30min in Tiefkühlfach

Apple Crumble noch warm mit dem Eis servieren

Kommentare:

Cookie Queen hat gesagt…

Oh ja, so ein warmer Apple Crumble mit Vanilleeis ist schon was Feines...

Liebe Grüße
Anneke

Glamerous hat gesagt…

Hmmmm, lecker! Heute ist das richtige Wetter für einen Apple Crumble!

Buntköchin hat gesagt…

Lecker, lecker! Das wäre jetzt eine feine Nachspeise. Kannst schon servieren.

Die Frittenklöpplerin hat gesagt…

Oh ja! Das wär's jetzt.......

Jacktels Kochbuch hat gesagt…

Hallo Nyla,

Super feine Kreation. Kompliment

Gruß Jacob

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...