Sonntag, 18. Oktober 2009

Käsespätzle

Heute gab es mal wieder regionale Küche. Hier das Grundrezept für Spätzle

2-3 Zwiebeln
klein schneiden und anbraten, bis sie eine schöne braune Farbe angenommen haben
Spätzlein eine Auflaufform geben
200g geriebenen Käse

etwas Käse unter die Zwiebeln mischen

Zwiebeln auf die Spätzle geben

den Rest an Käse auf den Zwiebeln verteilen

Käsespätzle im vorgeheizten Backofen bei 200° überbacken bis der Käse geschmolzen ist

Wem der Fleischanteil fehlt oder es etwas deftiger mag, kann auch Speckwürfel unter die Käsespätzle mischen

Kommentare:

» cerezah hat gesagt…

hab ich grad gestern abend gemacht ^^
lg

Jacktels Kochbuch hat gesagt…

Hi Nyla,

das ist aber eine Mächtige und Suchtmachende Leckerei. Super Crunch hast Du hinbekommen.

Gruß Jacob

dorina hat gesagt…

Mmm...ich liiiebe Käse :)Das hört sich lecker an, muss ich unbedingt mal ausprobieren! :) Danke für die gute Idee! Grüße, Dorina

Fabela hat gesagt…

Das sieht wirklich lecker aus. Ganz tolle Essenssachen hast du auf deinem Blog :]

Anna hat gesagt…

Das werd ich nächster Zeit definitiv mal nachkochen - macht mich so richtig an :-)

Susane hat gesagt…

das wäre ja echt lecker...Muss auf jeden Fall werde mal das probieren...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...