Sonntag, 1. November 2009

Rest in Peace - Grabsteine

125g Butter
im Wasserbad zerlassen
175g Zartbitter-
kuvertüre

zur Butter geben und schmelzen, etwas abkühlen lassen
150g Zucker
mit
1 Pck Vanillezucker
und
1 Prise Salz
mischen und zur Schokolade geben
2 Eier
dazugeben und verrühren
125g Mehl
unterrühren

Teig in eine gefettete Brownieform (23x23) geben und im vorgeheizten Backofen bei 200° ca 20-30min backen

Kuchen noch warm zu Grabsteinen zurechtschneiden, abkühlen lassen
Puderzucker
mit wenig Wasser verrühren

Zuckerguß in einen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Ecke abschneiden und Grabsteine damit dekorieren

Kommentare:

Gabi hat gesagt…

Tolles Foto :-)

Chriz hat gesagt…

Sieht sehr lecker aus.. :D

Buntköchin hat gesagt…

Haha, die sind ja echt voll gruselig. Lustige Idee!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...