Montag, 7. Dezember 2009

Fleischküchle mit Kartoffelpüree und Röstzwiebeln

Ich habe zur Zeit unheimlich viel für die Uni zu tun und komme daher kaum zum kochen, geschweige denn zum bloggen. Wenn ich abends nach hause komme, bin ich meistens schon sehr hungrig. Also greife ich meist auf einfache und schnelle Gerichte, wie zum Beispiel Fleischküchle (oder auch Frikadellen), zurück. Heute mal in einer abgewandelten Version mit Parmesan und Kartoffelpüree mit Majoran verfeinert. Dazu gab es meine geliebten Dosenerbsen.

750g Kartoffeln
Schälen, in kleine Stücke schneiden und ca 15 min in reichlich Salzwasser kochen, in der Zwischenzeit die Fleischküchle machen

für ca 8 Fleischküchle:

1 Scheibe Weißbrot oder Toast

in kaltem Wasser einweichen und ausdrücken
2 Zwiebeln
1 Zwiebeln fein würflen, 1 Zwiebel in halbe Ringe schneiden
500g gemischtes Hackfleisch

in eine Schüssel geben
40g Parmesan,

1 Ei,

Salz, Pfeffer,
Paprika edelsüß

Zutaten zum Hackfleisch geben, ausgedrücktes Brot und gewürfelte Zwiebel dazugeben und gut verkneten

aus dem Fleischteig Frikadellen formen
Öl
in eine Pfanne geben und Frikadellen darin anbraten

Zwiebelringe anbraten
etwas Butter
in einen Topf geben
1 Dosen Erbsen
dazugeben und erhitzen

Kartoffelwasser abgießen
2 El Butter,

etwas Milch
zu den Kartoffeln geben und pürieren oder stampfen
Majoran
unter das Püree rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken

Kommentare:

Dylana hat gesagt…

Yummy!

Lovely blog!

colormenana.blogspot.com

Senator67 hat gesagt…

Hallo, happy blogging...!!!
Wollte nur mal einen Gruß da lassen. War zu Besuch auf deinem Blog. Wünsch noch einen schönen Tag.

Paid4blog hat gesagt…

Wow, das hört sich lecker an. Rezept ist ja eigentlich nix besonderes, aber das mit dem Parmesan hab ich jetzt noch garnicht gehört. Werde ich mal antesten :) Danke für den Tip :)

refu hat gesagt…

Ja, nicht schlecht. Aber gemäß dem Eingangszitat („Das Essen soll zuerst das Auge erfreuen und dann den Magen“) würde ich statt den Dosen-Erbsen TK-Erbsen verwenden. Die sehen wesentlich appetitlicher aus.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...