Sonntag, 2. Mai 2010

Fladenbrot

1 Pck Trockenhefe

in
150ml warmes Wasser

lösen und ca 10-15min gehen lassen
450g Mehl
in eine Schüssel geben
1/2 TL Zucker
dazugeben
1 TL Salz
dazugeben

Hefe zum Mehl geben
200-300ml Wasser

nach und nach zum Mehl geben und alles gut verkneten

Teig abgedeckt ca 1 Stunde gehen lassen

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals kurz durchkneten und zu einem großen Brot oder mehreren kleinen formen

Brot eintweder auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen oder in eine eingefettete und mit Semmelbröseln bestreute Backform geben

Brot mit Wasser bestreichen
ca 1EL Sesam
auf das Brot streuen

Brot im vorgeheizten Backofen bei 200° ca 15min backen

Kommentare:

Jabelchen hat gesagt…

Danke für das tolle Rezept

Anna hat gesagt…

Eigentlich eine total gute Idee, mal eine große Falafel-"Bulette" zu machen anstelle der kleinen Bratlinge - das überleg ich mir beim nächsten Mal auch!

Das Fladenbrot sieht traumhaft aus! Zum Reinbeißen ;-)
Für sowas bin ich ja leider zu wenig energiegeladen, aber angemessen neidisch bin ich schon :-D

nyla hat gesagt…

das ist gar keine große Falafel-Bulette, sondern Minifladenbrote :D

aber danke für das kompliment =) und die brote sind gar nicht mal so aufwändig ;-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...