Dienstag, 19. Oktober 2010

Cookmania meets Gemüseregal: Kartoffel- und Möhrenecken mit Dip

Die liebe Franzi vom Gemüseregal und ich planen schon seit einer gefühlten Ewigkeit mal eine gemeinsame Aktion mit unseren blogs. Nun haben wir endlich die Planung geschafft und sogar einen passenden Zeitraum gefunden. Die ganze Woche steht also unter dem Motto "Cookmania meets Gemüseregal". Ich habe also endlich die Möglichkeit, einige der Rezepte zu testen, die ich bei ihr entdeckt habe und nie dazu gekommen bin, sie nachzukochen.

Unser Plan ist:
* einmal kochen nach Einkaufsliste der anderen
* min. 2 Rezepte aus dem jeweiligen Blog der anderen nachkochen

Wer das Gemüseregal noch nicht kennt, sollte auf jeden Fall mal dort vorbei schauen. Es erwarten einen viele tolle und abwechslungsreiche vegetarische Gerichte. Ich habe heute mit einem Gericht aus dem Gemüseregal angefangen. Es war super einfach zum vorbereiten und hat echt ganz toll geschmeckt. Vor allem die Honignote hat es mir angetan.

Und Franzi, ich gebe es ja zu, ich habe deine Idee geklaut und einfach mal ganz frech dein Logo in mein Bild eingefügt.

500g Kartoffeln
waschen und in Spalten schneiden
3-4 Möhren
schälen und in Spalten schneiden

Möhren und Kartoffeln in eine Schüssel geben
4 EL Öl,

Salz, Pfeffer,

2 EL Honig
zum Gemüse geben und gut verrühren

Gemüse ca. 1 Stunde marinieren lassen

Gemüse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ca. 40 min im vorgeheizten Backofen backen
Dip:

125g Quark
in eine Schüssel geben
30g Ziegenfrischkäse

zum Quark geben und verrühren
etwas Honig
unterrühren
etwas frische Kräuter

fein hacken und unterrühren
Salz, Pfeffer
Dip würzen und abschmecken

Kommentare:

FaShMeTiK hat gesagt…

klingt lecker =)
danke für das tolle rezept.

lg

Franzi hat gesagt…

Liebste Mic,
DU darfst mein Logo immer klauen *lach* :)

Toooollstens :-)

Täglich Freude am Kochen hat gesagt…

Ja, die Kräuter im Garten sind langsamk zu ernten, bevor die erste kalte Ncht kommt. Das Rezept kommt wie gerufen:)

Charlotte hat gesagt…

Die Mischung von Quark und Ziegenfrischkäse finde ich klasse! *notier*

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...