Donnerstag, 14. Oktober 2010

Würstchenmumien

Die Horrorküche geht weiter, auch wenn diese kleinen Männchen wohl eher unter die Kategorie süß fallen. Entdeckt habe ich sie letztes Jahr zu Halloween auf foodgawker und seit dem stehen sie auf meiner to cook Liste. Allerdings haben dort alle Blogs nur fertigen Pizzateig verwendet. Was sicher einfacher, schneller und besser zu verarbeiten geht, da der Teig nicht so sehr klebt wie selbstgemachter. Aber da ich nach Möglichkeiten lieber auf Fertigprodukte verzichte, habe ich den Teig selbst gemacht. Bei den Würstchen handelt es sich um weizenfreie Minitofuwürstchen.

Obwohl es noch Zeit hat bis Halloween poste ich jetzt schon ein paar Rezepte, da ich denke es werden viele wie ich machen: schon frühzeitig nach Rezepten suchen. Und ich möchte einfach die Möglichkeit bieten, sich jetzt schon Anregungen zu holen. Außerdem liebe ich es für spezielle Tage und Zeiten zu kochen und entsprechend zu dekorieren. Da muss man die Zeit ja nutzen, wenn sich die Möglichkeit bietet.

Für ca. 15-20 Stück
1/2 Würfel Hefe
in
150ml warmes Wasser

bröseln und verrühren
200g Mehl
in eine Schüssel geben
1/2 TL Salz
und
2 EL Öl
dazugeben

die Hefe zum Mehl geben und alles zu einem Teig verkneten

bei Bedarf noch etwas Wasser dazugeben

Teig an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich deutlich vergrößert hat

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals durchkneten

Teig dünn ausrollen und in schmale Streifen schneiden
Würstchen
mit dem Teig umwickeln, Gesicht frei lassen

Würstchen mit dem Gesicht nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen

Würstchen bei 175° ca. 15 min backen
Senf
mit Zahnstochern oder etwas ähnlichen Augen auf die Würstchen auftragen

Kommentare:

TheBeautifulSideOfLife hat gesagt…

lustige idee :o)

Charlotte hat gesagt…

Ich musste hier grad laut loslachen! Die Mumien sind klasse! :-)

Lillebi hat gesagt…

Das ist eine total süße Idee. Ich werde dieses Halloween leider wenig Zeit haben, etwas besonderes zu machen. Darum freue ich mich hier bei dir so tolle Sachen zu bestaunen.

Liebe Grüße

marswuerm hat gesagt…

geil!
wird nachgebacken :)

Glamerous hat gesagt…

Die sehen ja witzig aus! Gute Idee!!

Täglich Freude am Kochen hat gesagt…

Ich finde, dass sie passend furchterregend aussehen. Die könnt man wahrscheinlich auch am Stock ins offene Feuer halten.

bourbon fatal hat gesagt…

ich finde die sehen total witzig aus, ist auf jeden fall eine gute idee :) und schmecken tun die bestimmt eh. au mann, da bekommt man doch glatt wieder hunger haha

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...