Mittwoch, 9. März 2011

Champignon-Frischkäsepfanne mit Reis

Ich habe zur Zeit mit Praktikum, Nebenjob und einer Hausarbeit (die darauf wartet, geschrieben zu werden) quasi eine Dreifachbelastung. Da muss es abends oftmals schnell gehen. In solchen Zeiten liebe ich Frischkäsesoßen in allen möglichen Variationen, da sie nicht nur einfach sondern auch lecker sind.

Für 2 Personen
1-2 rote Zwiebeln
in grobe Stücke schneiden
ca. 150-200g Champignons
in Stücke schneiden
Reis
nach Packungsanleitung kochen
etwas Öl
in eine Pfanne geben

Zwiebel anbraten

Champignons dazugeben und kurz mitbraten
150g Kräuterfrischkäse
dazugeben, verrühren
ca. 150-200ml Gemüsebrühe
ablöschen
2 EL gehackte Kräuter
dazugeben
Salz, Pfeffer
abschmecken

Kommentare:

Britta hat gesagt…

Das sieht echt lecker aus.

Ich habe hier noch ein Päckchen Champignons stehen, vielleicht werden sie zu dieser Sauce verarbeitet.

zuckersüss hat gesagt…

Hmm lecker!!
Sorry - ich muss weg - Pilze kaufen ;)
GLG und einen wunderschönen Tag! Lass dich nicht stressen von der Dreifachbelastung!
Rike

tanja hat gesagt…

Das sieht absolut lecker aus!

Ich "bearbeite" meine Champignons auch so ähnlich, es geht schnell und schmeckt ausgezeichnet!

Ich hoffe, Du lässt Dich nicht allzu sehr stressen...;)

LG
Tanja

Sina hat gesagt…

Ich liiiebe Frischkäesesaucen und mach sie genauso wie du. Sieht sehr lecker aus.

kulinaria katastrophalia hat gesagt…

Dreifache Belastung und nur ein Reistürmchen, das kann doch nicht gut gehen ;-)

Noctua hat gesagt…

Nachdem ich den Tab mit deinem Rezept einfach mal offen gelassen habe, wurde es heute gleich mal nachgekocht. Es hat uns sehr gut geschmeckt und wird sicher wiederholt! Mjamm!

nyla hat gesagt…

vielen lieben Dank :)

Steinhäuschen hat gesagt…

Vielen Dank für das leckere schnelle Gericht.

Katie hat gesagt…

Jetzt hab ich so unglaubliche Lust auf Champignons. Sieht toll aus!

Anonym hat gesagt…

Du scheinst ja experimentierfreudig in der Küche zu sehen, da würde ich auch mal hier nach Ideen schauen http://www.genuss.de/3/Essen-Trinken

Komachi hat gesagt…

Ich hab das gestern mal versucht nachzukochen und es war echt lecker! Ich hätte gar nicht geglaubt, dass man so einfach und schnell ne Soße machen kann *staun* Genau das Richtige für mich Frischkäsefreak :D

Alex hat gesagt…

Das sieht so lecker aus - wie alle deine Rezepte hier! Nicht wie jeder andere Foodblog; mit eigenen Rezepten, auch für Anfänger geeignet.. Für heute habe ich mir dein 'Apple Crumble' Rezept vorgenommen, mal sehen, wie das klappt :)

nyla hat gesagt…

@Komachi: das freut mich sehr :)

@Alex: vielen Dank für das tolle Kompliment :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...