Sonntag, 5. Juni 2011

gefüllte Champignons mit Pommes

Es muss nicht immer ein total aufwändig zubereitets Gericht zum Essen geben. Manchmal sind auch ganz einfache Gerichte und Fertigpommes richtig lecker. Im Tiefkühlfach lagern immer Notfallpommes. Dieser Vorrat wurde nun geplündet und als Beilage zu gefüllten Champignons serviert. Und da ich ja nicht einkaufen gehen durfte, habe ich beim würzen improvisiert.

Aufgebrauchte Zutaten: Champignons, Sojaschnetzel, Zwiebel, BBQ-Soße, Tomatenmark, Feta, Pommes

ca. 100g Sojaschnetzel

nach Packungsanleitung einweichen
1 kleine Zwiebel
klein schneiden
Öl
Zwiebel anbraten

Sojaschnetzel dazugeben und mitbraten
4 große Champignons

Stiel und Innenleben vorsichtig entfernen, klein schneiden und zu den Sojaschnetzel geben
1 EL Tomatenmark
dazugeben und mitbraten
2 EL Wasser
dazugeben
1-2 EL BBQ-Soße
dazugeben und verrühren

Sojaschnetzel in die Champignons füllen
1/2 Packung Feta
klein schneiden und auf die Champignons geben

Champignons im vorgeheizten Backofen ca. 15-20min backen
Pommesnach Packungsanleitung zubereiten

Kommentare:

Jabelchen hat gesagt…

HUNGER!!!! Ich liebe Champignons

Tink hat gesagt…

oh jamjam. Champignons find ich in vielen Variationen lecker.

kulinaria katastrophalia hat gesagt…

Nach Packungsanleitung ;p Sind doch bltzschnell selber gemacht :D

nyla hat gesagt…

das stimmt, aber das Gemeinschafts-Gefrierfach musste ja leer werden ;-)

Katie hat gesagt…

Omg das sieht umwerfend aus! Champignons sind sowieso einfach nur toll, besonders in so einer leckeren Variante!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...