Sonntag, 6. Mai 2012

Schokobananen

Gestern wurde gegrillt! Regen und Kälte wurde dabei völlig ignoriert und der (Elektro-)Grill kurzerhand einfach in die Küche gestellt. Bis irgendwann der Feuermelder sich meldete. Auch das war kein Problem: Batterien raus und weiter ging der Spaß. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal so voll war. Aber Nachtisch geht immer. Neben leckeren Früchten mit Vanillesoße gab es auch diese Schokobananen.

Für 4 Stück:
ca. 200g Kuvertüreim Wasserbad oder der Mikrowelle schmelzen
4 Bananenschälen

Bananen mit der Schokolade übergießen und auf ein Stück Backpapier legen
gehackte Nüsse

über die Bananen streuen
Schokolade fest werden lassen und bis zum servieren in den Kühlschrank legen


Kommentare:

Libra hat gesagt…

Hmm, die sehen echt gut aus! Und dazu noch so simpel! :D

Ahnungslose Wissende hat gesagt…

So einfach und doch sooooo lecker :)

Liebe Grüße...

Yvi3009 hat gesagt…

Für manche, tollen Sachen brauch man nicht viel.
Danke für diese Rezept-Variante :)

Lieben Gruß
Yvonne

Ronja hat gesagt…

Mhmm, sehen die gut aus, habe ich auch vor Kurzem gemacht :)
Lg Ronja

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...