Sonntag, 9. September 2012

herzhafter French Toast

In den letzten 4 Jahren, die es cookmania nun schon gibt, sind über 300 Posts zusammen gekommen. Ich habe mich über jeden Kommentar gefreut, egal ob ein liebes Kompliment, Anregungen oder Kritik. Es ist gar nicht so leicht, sich immer etwas Neues einfallen zu lassen. Daher gibt es zum Jubiläum mal ein Best of cookmania. Den Anfang macht das aller erste Rezept, das ich gebloggt habe: French Toast. Ich könnte heute nicht einmal mehr sagen, warum ausgerechnet dieses Rezept. Ich glaube ich habe einfach irgendwas genommen, um das bloggen zu testen. French Toast wird ja klassischer Weise süß gegessen. Ich bevorzuge allerdings eine herzhafte Variante.

Für 8 Scheiben Toast:
2-3 Eier,
etwas Milch,
Salz, Pfeffer,
Paprika edelsüß,

gehackte Kräuteralle Zutaten miteinander verquirlen
8 Toastscheibenschräg halbieren
im verquirlten Ei wenden
etwas ÖlToastscheiben anbraten
Paprikaklein schneiden, anbraten

Toast mit dem Paprika servieren

Kommentare:

Mademoiselle A. hat gesagt…

Sehr lecker ! Es muss ja wirklich nicht immer süße sein :)


Liebe Grüße, Ann-Katrin
von penneimtopf.blogspot.de

Libra hat gesagt…

Oh leeeeecker!

Ich liebe ja suesses French Toast, aber das sieht auch richtig Klasse aus!

mela hat gesagt…

Omnomnom!

Englisch Übersetzung hat gesagt…

Yammmm...schaut super aus und auch recht einfach zum Herrichten!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...