Freitag, 12. April 2013

mit Ei gefülltes Brot/Brötchen

Immer nur Rührei mit Brot/Brötchen ist auf Dauer langweilig. Deswegen habe ich heute mal Brot bzw. Brötchen mit Rührei gefüllt und mit Käse überbacken. Ein toller Start in ein frühes Wochenende.

pro Person:
Gemüse nach belieben
(Champignons, Paprika, Zwiebeln,
Zucchini etc.)



klein schneiden
etwas ÖlGemüse anbraten
2-3 Eier,
gehackte Kräuter,
Salz, Pfeffer
(evtl. etwas Knoblauch)

Eier mit Kärutern und Gewürzen verquirlen
Gemüse zum Ei geben
BrotRand einer kleinen (backofenfeste) Schale oder
Muffinform mit Brot auslegen
Ei  einfüllen
geriebener Käseüber das Ei streuen
im vorgeheizten Backofen bei 175° ca. 20min backen, bis das Ei gestockt ist


Alternative mit Brötcheneinen Deckel abschneiden und Brötchen aushölen


Ei einfüllen, mit Käse bestreuen und überbacken


1 Kommentar:

uwe@highfoodality hat gesagt…

Das ist eine tolle Idee und sieht sehr schick aus!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...