Donnerstag, 29. August 2013

Kirsch-Schokoladen-Marmelade

Vor einigen Tagen am Frühstückstisch: ich hatte nur noch ein halbes Brötchen und konnte mich nicht entscheiden, ob ich es nun mit Marmelade oder Nutella bestreichen soll. Da kam mir die Idee, Marmelade mit Schokolade zu verfeinern. Sauerkirsche und Zartbitterschokolade fand ich eine gute Kombination für den Anfang. Als nächstes gibt es wohl Erdbeermarmelade mit weißer Schokolade und Vanille.

Für 3-4 Gläse
1 kg Sauerkirschen (entsteint)
in einen Topf geben und pürieren (nach belieben ganz fein oder mit Stückchen)
500g Gelierzucker 2:1zu den Kirschen geben und unter rühren zum Kochen bringen
Marmelade nach Packungsanleitung kochenlassen
200g Zartbitterkuvertürefein hacken und unterheben
Marmelade in ausgekochte Gläser füllen und gut verschließen
Gläser auf den Kopf stellen und abkühlen lassen

Kommentare:

shira-hime hat gesagt…

genial! =D

liebe Grüße
shira

sister's cooking factory hat gesagt…

Super, die Kombination klingt sehr verlockend! Ich liebe Kirschen! Muss ich gleich mal nachmachen.
Liebe Grüsse
sisterscookingfactory.blogspot.com

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...